Pforzheimer Rundschau - unabhängige Online - Zeitung aus Pforzheim (Logo)

Freie Presse - unabhängig von Politik und Wirtschaft


22. September 2018


Startseite

rote Trennlinie (klein)
Werbung

Aktuelle Nachrichten

Fahrradklimatest des ADFC bewertet Radverkehr in Pforzheim...

Dauerbrenner

Bürgerentscheid findet grossen Anklang bei der Bevölkerung...

Demokratie und Aktion

Auftakt zum diesjährigen Festi-Wall im Nordschwarzwald ...

Groteskes

Das Mittelalter kehrt zurück: AfD-Abgeordneter in Baden-Württemberg zitiert den Hexenhammer......

Kultur

Jazzclub 55 eröffnet die Herbstkonzertsaison im Gasometer...

Leserbriefe

Kürzungen für die AIDS-Hilfe Pforzheim ...

Pforzheimer Sportschau

Wilddogs mit Doppelsieg...

Politik

Spontandemonstration gegen den Vormarsch der NPD...

Termine

+++ Aufruf zur Gegendemo in Ellwangen +++...

Wirtschaft

Behörden verhaften gegen Betreiber von kino.to ? gegen Nutzer wird vorerst nicht ermittelt...

Werbung

Auftakt zum diesjährigen Festi-Wall im Nordschwarzwald

Seit 2016 wird das Festi-Wall für ein friedliches Miteinander bereits veranstaltet. Das Festi-Wall will nach Aussagen der Veranstalter „positive Kräfte stärken, Herzen öffnen (Mauern in Köpfen) überwinden, Diskussionen anstossen, Begegnungen ermöglichen und freiheitliche Werte erhalten.
Rubrik: Demokratie und Aktion  21.09.2018 - 10:27 Uhr

diesen Artikel lesen



Kürzungen für die AIDS-Hilfe Pforzheim

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Boch, nachdem im Rahmen der Haushaltskonsolidierung Ende 2016 die städtischen Zuschüsse für die AIDS-Hilfe Pforzheim um 25% gekürzt wurden, soll für den nächsten Doppelhaushalt 2019/2020 eine weitere Kürzung von noch einmal
Rubrik: Leserbriefe  20.09.2018 - 10:12 Uhr

diesen Artikel lesen



+++ Aufruf zur Gegendemo in Ellwangen +++

Die AfD ruft am 22. September 2018 gegen 11:30 Uhr in Ellwangen zu einer Demonstration auf. Sie nutzt die mehrfach verzögerte Entscheidung des Gemeinderats über den Fortbestand der LEA-Ellwangen für ihre rassistische Hetze und Stimmungsmache
Rubrik: Termine  19.09.2018 - 10:20 Uhr

diesen Artikel lesen



Vor 75 Jahren ermordeten die Nazis in Stuttgart im Oberlandesgericht acht elsässische Widerstandskämpfer

Brigitte und Gerhard Brändle haben deren Geschichte recherchiert und stellen nun in der DNA ihre Forschungsergebnisse vor. Jahrzehnte lang blieben die 1943 in der Stuttgarter Urban-Straße ermordeten Elsässer wie auch andere Nazi-Gegner als «Opfer der Justiz
Rubrik: Leserbriefe  19.09.2018 - 10:12 Uhr

diesen Artikel lesen



Resumee zur Seebrücken-Demo vom 15.September 2018 in Pforzheim

Am Samstag, den 15.09. haben wir von der Seebrücke Pforzheim eine friedliche Demonstration durch die Pforzheimer Innenstadt geführt. Die Seebrücke solidarisiert sich mit allen Menschen auf der Flucht. Sie setzt sich für offene Grenzen und
Rubrik: Leserbriefe  18.09.2018 - 10:21 Uhr

diesen Artikel lesen



SEEBRÜCKE - SCHAFFT SICHERE HÄFEN UND FLUCHTWEGE - AUCH IN ETTLINGEN

Datum: 21.9.2018, 18 UhrHugo-Rimmelsbacher-Platz (beim Schloss)Migration war schon immer Teil des Zusammenlebens. Wir wollen nicht, dass Grenzen dicht gemacht werden. Wir fordern ein solidarisches Europa mit offenen Grenzen, solidarische Kommunen, sichere Häfen und legale Fluchtwege
Rubrik: Termine  18.09.2018 - 09:56 Uhr

diesen Artikel lesen



Heftige Diskussion um Video aus Chemnitz: war es doch eine Menschenjagd?

Seit Wochen tobt ein Shitstorm um ein Video über eine als Menschen-Jagd bezeichnete Hatz auf Ausländer während einer Demonstration vor kurzem in Chemnitz.  Damals sollen bis zu 100 Rechte auf der Suche nach Ausländern gewesen
Rubrik: Leserbriefe  17.09.2018 - 10:00 Uhr

diesen Artikel lesen



Räumung des Hambacher Forst: MdB Michael Brandt (Linke) ist vor Ort als Beobachter

MdB Michel Brandt ist als parlametarischer Beobachter bei der Räumung der Aktivist*innen Camps im Hambacher Wald vor Ort. Herr Brandt zu den Rodungen: "Die Vernichtung einer der größten Mischwälder in Europa ist in Zeiten des
Rubrik: Leserbriefe  17.09.2018 - 09:11 Uhr

diesen Artikel lesen



Seebrückendemo in der Goldstadt : Pforzheim demonstriert für Wiederaufnahme der Seenotrettung im Mittelmeer

Gerade noch kam der Kapitän der Lifeline am Vortag der Demo in der SWR-Sendung Nachtcafe zu Wort, wo er seine wertvolle Arbeit verteidigte und die Weiterführung seiner wichtigen Arbeit zur Rettung von Schiffbrüchigen forderte.Rund 250
Rubrik: Demokratie und Aktion  15.09.2018 - 19:04 Uhr

diesen Artikel lesen



Offener Brief an den Karlsruher Gemeinderat wegen Beteiligung eines AfD-Stadtrates an Demos in Chemnitz

Sehr geehrte Gemeinderäte, sehr geehrte Gemeinderätinnen,Wie sie vielleicht mitbekommen haben, gehörte Gemeinderat und MdB Marc Bernhard von der AfD, der sich in Karlsruhe gerne als bürgerlicher, konservativer Politiker mit Wurzeln im mittelständischen Unternehmertum darstellt, zu
Rubrik: Leserbriefe  14.09.2018 - 09:23 Uhr

diesen Artikel lesen



Suchen

-> finden




Bildquelle: Simone Hainz / pixelio.de

Teilnahme
Wenn Sie auch einen Artikel schreiben wollen, können Sie einen Artikel (gerne auch mit Bildern) bei uns einreichen. Wir veröffentlichen alle qualifizierten Beiträge umgehend.
[Artikel einreichen]

Werbung
rote Trennlinie (klein)

Impressum:

Unabhängige Internetzeitung für Pforzheim und Umgebung
E-mail: redaktion@Pforzheimer-rundschau.de
www.pforzheimer-rundschau.de
Das Impressum gilt für www.pforzheimer-rundschau.de

Verantwortlich auch für journalistisch-redaktionelle Inhalte iSd. Paragraph 55 II RStV:
Boris Gullatz, Gottesauerplatz 2, 76131 Karlsruhe, Tel. Nr. 0721 / 3297-008.

Veröffentlichte Artikel geben nicht immer die Meinung der Redaktion wieder, es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung eingesandter Artikel und Beiträge. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich, ein Vergütungsanspruch besteht nicht. Bei evtl. Unstimmigkeiten in unserer Internetausgabe bitten wir um eine kurze Mitteilung, ein Schadenersatzanspruch daraus besteht nicht.

Für Fragen zu redaktionellem Anliegen: Tel.: 07231-1337759
Bilder, soweit nicht anders genannt: fotolia.de

Programmierung und Hosting:
Andre Oehler
Programmierung

Hinweis

Wir nutzen auf unseren Seiten Cookies zur Optimierung unseres Angebotes.

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich der Datenschutzerklärung

Aufklärung über die Erhebung, den Umfang und den Zweck der Speicherung personenbezogener Daten.

Verantwortlicher Anbieter

Boris Gullatz, Gottesauerplatz 2, 76131 Karlsruhe, Tel. Nr. 0721 / 3297-008, Email: service@pforzheimer-rundschau.de. Die besuchte Webseite ist im folgenden als "Angebot" bezeichnet.

Rechtliche Grundlagen

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes sind im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie im Telemediengesetz (TMG) definiert.

Zugriffsdaten in den Server-Logfiles

Der technische Anbieter (Webspace-Provider) erhebt in den Serverlogfiles Daten über jeden Zugriff auf das Angebot. Folgende Zugriffsdaten werden erhoben:

  • Name der aufgerufenen Domain
  • Name der aufgerufenden Datei (in der Regel einer Webseite)
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufes
  • Traffic (Datenmenge)
  • Statusmeldung: beispielsweise "erfolgreich" Statuscode 200, "nicht gefunden" Statuscode 404. Mehr zu den Statuscodes finden Sie auf Wikipedia
  • Browsertyp und Versionsnummer
  • Betriebssystem des Nutzers
  • die verweisende Seite (Referrer)
  • IP-Adresse des Aufrufers
  • Aufrufender Provider

Der verantwortliche Anbieter speichert die genannten Daten für statistische Zwecke und um die Sicherheit und die Erreichbarkeit des Angebotes zu optimieren vorbehaltlich einer nachträglichen überprüfung bei berechtigtem Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung.

en eines ausgefüllten Formulares).

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Cookies

Dieses Angebot verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, welche von einem Browser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Mehr zum Thema Cookies finden Sie in Wikipedia.

Die Verwendung von Cookies kann in einem Browser technisch ausgeschlossen werden. Durch den Ausschluss von Cookies kann es aber möglicherweise zu Einschränkungen der Nutzungsmöglichkeiten einer Webseite oder zu einer Beeinträchtigung des Nutzungskomforts kommen.ung von Logindaten).

Einige Einstellungen zur Verwendung von Cookies von Unternehmen können über die Seiten

verwaltet werden.

SSL Verschlüsselung

Dieses Angebot nutzt eine SSL Verschlüsselung, um die übertragenen Daten bestmöglich zu schützen. Die Verschlüsselung ist zu erkennen, dass der Seitenlink mit dem Präfix https:// beginnt. Durch die Verschlüselung wird sicher gestellt, dass übermittelte Fragen, beispielsweise durch Login oder in Kontaktformularen, sicher übertragen werden.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, welche über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Webauftritt optimiert von www.f-lux.de