Rubrikübersicht | Impressum | 27. Februar 2024


Leserbriefe

ver.di kritisiert neuen Erprobungsparagraf für Kitas

Bild:

Ver.di Baden-Württemberg zum gestern im Landtag beschlossenen sogenannten Erprobungsparagraf, der Kitas künftig erlaubt, in bestimmten Fällen vom bisherigen Personalschlüssel abzuweichen.

Hanna Binder, stellvertretende ver.di Landesbezirksleiterin:
"Grün-schwarz hat sich heute vom Bildungsauftrag in den Kitas verabschiedet. Dass sie dabei von einer Verbesserung der Kinderbetreuung sprechen, entwertet die Arbeit der pädagogischen Fachkräfte. Der von den Grünen angeführte Förster kann niemals Erzieherinnen ersetzen, sowie eine Erzieherin keine professionelle Waldarbeit leisten kann. Dass die Situation in den Kitas nicht einfach zu lösen ist, ist allen klar. Aber der Erprobungsparagraf ist ein Rückschritt für die Qualität und muss nicht auch noch bejubelt werden."

ver.di

30.11.2023

· Aus für das Berliner Sondervermögen Klimaschutz
· 79. Jahrestag des Luftangriffs am 23. Februar 1945
· Ein Sieg der Vernunft : Transparency begrüßt Einigung beim Krankenhaustransparenzgesetz
· Schienenwege-Ausbaugesetz verabschiedet ..
· Privates Omnibusgewerbe ?: Verhandlungen über betriebliche Altersvorsorge ohne Ergebnis vertagt


Diskussion


mitdiskutieren
Name
Email*
Beitrag**
Spamcode
eingeben
6101
* die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.
Datenschutz / Impressum