Pforzheimer Rundschau - unabhängige Online - Zeitung aus Pforzheim (Logo)

Freie Presse - unabhängig von Politik und Wirtschaft


21. Januar 2017


Startseite

rote Trennlinie (klein)
Werbung

Aktuelle Nachrichten

Feinstaubbelastung in Pforzheim an Silvester durch Feuerwerk zu hoch.....

Dauerbrenner

Bürgerentscheid findet grossen Anklang bei der Bevölkerung...

Demokratie und Aktion

VVN-Kundgebung am 20.11.2016 in Pforzheim ohne offizielle Beteiligung...

Groteskes

de Maiziere : Krieg gegen Terror der Konzerne...

Kultur

Furioses Klezmerkonzert in Pforzheim begeistert die Zuhörer...

Leserbriefe

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert den künftigen US-Präsidenten Donald Trump vor seiner Amtseinführung am Freitag auf, sein feindseliges Verhalten ge...

Pforzheimer Sportschau

Wilddogs starten in neue Saison...

Politik

Spontandemonstration gegen den Vormarsch der NPD...

Termine

Infoabend in Karlsruhe zur faschistischen Szene in Bulgarien...

Wirtschaft

Behörden verhaften gegen Betreiber von kino.to ? gegen Nutzer wird vorerst nicht ermittelt...

Werbung

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert den künftigen US-Präsidenten Donald Trump vor seiner Amtseinführung am Freitag auf, sein feindseliges Verhalten gegenüber Journalisten zu beenden.

„Mit seiner demonstrativen Geringschätzung kritischer Medien hat der künftige US-Präsident schon vor seinem Amtsantritt schweren Schaden angerichtet", sagte ROG-Geschäftsführer Christian Mihr. „Donald Trump stellt nicht nur wichtige Errungenschaften der Pressefreiheit in den USA in Frage.
Rubrik: Leserbriefe  20.01.2017 - 08:56 Uhr

diesen Artikel lesen



Infoabend in Karlsruhe zur faschistischen Szene in Bulgarien

Im Februar 2017 trifft sich die europäische Naziszene in Sofia,Bulgarien. Dort findet jedes Jahr der sogenannte Lukov-Marsch statt, diewahrscheinlich grösste regelmässige Nazidemonstration Europas mitmehreren tausend Teilnehmern. Sie dient sowohl der Feier des Gedenkensdes bulgarischen Generals
Rubrik: Termine  19.01.2017 - 10:07 Uhr

diesen Artikel lesen



IG Metall Pforzheim Foto Ausstellung eröffnet

Unter dem Titel - Wo Ideen zu Produkten werden - können die 45 Bilder noch bis zum 4. Februar im Rathaus der Stadt Mühlacker besichtigt werden.Bei der Eröffnungsveranstaltung ging der Oberbürgermeister von Mühlacker, Frank Schneider
Rubrik: Termine  19.01.2017 - 10:00 Uhr

diesen Artikel lesen



Plakate des umstrittenen Kopp-Verlages in der Region Pforzheim gesichtet..

Mit einer Auflage von mehreren zehntausend Exemplaren kann der KOPP-Verlag, mit Sitz in Rottenburg, zu den großen deutschen Verlagen gezählt werden. Sein Repertoire reicht Thematisch von rechtspopulistischer Verschwörungstheorie bis hin zu Revisionismus, von antilinker Hetze
Rubrik: Leserbriefe  18.01.2017 - 18:31 Uhr

diesen Artikel lesen



Feinstaub weckt schlafende Viren in der Lunge

Wissenschaft und Forschungchronische Lungenerkrankungen, Fachzeitschrift "Particle and Fibre Toxicology", Nanopartikel aus Verbrennungsmotoren, Virus-ReaktivierungNanopartikel aus Verbrennungsmotoren können Viren aktivieren, die in Lungengewebszellen ‚ruhen‘. Das fanden Forscher des Helmholtz Zentrums München, Partner im Deutschen Zentrum für Lungenforschung
Rubrik: Leserbriefe  18.01.2017 - 09:42 Uhr

diesen Artikel lesen



Wilddogs starten in neue Saison

Am 10. Januar war es endlich soweit, nach mehrmonatiger Auszeit trafen sich die Herren der Wilddogs in voller Montur in der Sportschule Schöneck zum Trainingsauftakt.- Neben den bekannten Gesichtern fanden sich auch einige Neue Footballzugänge.
Rubrik: Pforzheimer Sportschau  18.01.2017 - 09:20 Uhr

diesen Artikel lesen



Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus 2017

Das Geheimnis der Versöhnung ist Erinnerung - Eine künstlerische Annäherung von Fero Freymark(stp). Anlässlich des „Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus" lädt die Stadt Pforzheim am Donnerstag, 26. Januar 2017, um 19
Rubrik: Termine  17.01.2017 - 09:27 Uhr

diesen Artikel lesen



Förderverein der Hochschule Pforzheim unterstützt die studentische Flüchtlingsarbeit

Welcome Café vernetzt Studierenden und Flüchtlingen„Die Initiative InitiAID ist ein Paradebeispiel für studentisches Engagement", erklärt Professor Dr. Martin Weiblen, Vorsitzender des Alumni- und Fördervereins (FAV) der Hochschule Pforzheim. Einen besonderen Schwerpunkt hat die Initiative in
Rubrik: Leserbriefe  17.01.2017 - 09:25 Uhr

diesen Artikel lesen



Schreibprojekt: Der starke Mann ist stärker ohne Gewalt!

Schreibprojekt: „Der starke Mann ist stärker ohne Gewalt!"Das Theater Pforzheim möchte alle mit Freude am Schreiben einladen, ihre Gedanken zu Krieg, Zerstörung, Terror und Gewalt in Form eines eigenen Gedichtes oder kurzen Textes niederzuschreiben, inspiriert
Rubrik: Leserbriefe  16.01.2017 - 10:20 Uhr

diesen Artikel lesen



DGB-Neujahrsempfang 2017 in Pforzheim: Zukunft schaffen - Bildung fördern - Armut bekämpfen!

Mit diesem Motto startete der DGB in das Jahr 2017.  Der DGB und seine Gewerkschaften sind sich einig; sie wollen einen Kurswechsel in der Rentenpolitik und die Armut bekämpfen. Gute Arbeit, das heißt sichere, gut
Rubrik: Termine  13.01.2017 - 10:28 Uhr

diesen Artikel lesen



Suchen

-> finden




Bildquelle: Simone Hainz / pixelio.de

Teilnahme
Wenn Sie auch einen Artikel schreiben wollen, können Sie einen Artikel (gerne auch mit Bildern) bei uns einreichen. Wir veröffentlichen alle qualifizierten Beiträge umgehend.
[Artikel einreichen]

Werbung Newsletter

rote Trennlinie (klein)
Impressum:
Unabhängige Internetzeitung für Pforzheim und Umgebung
E-mail: redaktion@Pforzheimer-rundschau.de
www.pforzheimer-rundschau.de
Das Impressum gilt für www.pforzheimer-rundschau.de

Verantwortlich auch für journalistisch-redaktionelle Inhalte iSd. Paragraph 55 II RStV:
Boris Gullatz, Gottesauerplatz 2, 76131 Karlsruhe, Tel. Nr. 0721 / 3297-008.

Veröffentlichte Artikel geben nicht immer die Meinung der Redaktion wieder, es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung eingesandter Artikel und Beiträge. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich, ein Vergütungsanspruch besteht nicht. Bei evtl. Unstimmigkeiten in unserer Internetausgabe bitten wir um eine kurze Mitteilung, ein Schadenersatzanspruch daraus besteht nicht.

Für Fragen zu redaktionellem Anliegen: Tel.: 07231-1337759
Bilder, soweit nicht anders genannt: fotolia.de

Programmierung und Hosting:
Andre Oehler
Programmierung
Webauftritt optimiert von www.f-lux.de